Anzeigen

Anbieter von Lösungen zur elektronischen Steuerprüfung
fibunet
Verfahrensdoku
DATEV eG
Logo Audicon
GISA
Home  Literatur

Management Organisationaler Anpassungsprozesse

Transformationsvorhaben durch geeignete Informationsbasis erfolgreich planen und umsetzen

Von Sabine Wilfling

21.12.2012

Management Organisationaler Anpassungsprozesse

Sabine Wilfling
Management Organisationaler Anpassungsprozesse
Transformationsvorhaben durch geeignete Informationsbasis erfolgreich planen und umsetzen
1. Auflage
2012
357 Seiten
Springer Gabler Verlag
Unten online bestellbar!

Das Management von Anpassungsprozessen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor unternehmerischen Handelns. Entscheidend bei der Planung und Umsetzung von Anpassungsprozessen ist die Balance zwischen Flexibilisierungs- und Stabilisierungserfordernissen. Sabine Wilfling entwickelt in dem Buch aus dem Springer Gabler Verlag zur Unterstützung des Transformationsmanagements ein Informationsmodell, das am Design-Science-Prozess der Wirtschaftsinformatik orientiert ist. Es integriert Wissen aus der Betriebswirtschafts- und Organisationslehre sowie des Transformations- und Flexibilitätsmanagements. Die praktische Anwendbarkeit des Modells wird anhand von sechs Fallstudien untersucht.

Inhalt

  • Balance zwischen Flexibilisierung und Stabilisierung
  • Ansätze der Unternehmensmodellierung
  • Konstruktion und Validierung des Informationsmodells
  • Transformations- und Flexibilitätsmanagement

Zielgruppen

  • Fach- und Führungskräfte im Transformations- und Informationsmanagement.
  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftsinformatik und der Organisationspsychologie

Autorin

Sabine Wilfling promovierte am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Informationsmanagement, der FernUniversität in Hagen. Sie ist derzeit Vorstandsreferentin eines Software- und IT-Dienstleistungsunternehmens in München.

Bestellung

 

Newsletter
 hier abonnieren
Sabine Wilfling: Management Organisationaler Anpassungsprozesse (Springer Gabler Verlag)

19.09.2020

powered by webEdition CMS
powered by webEdition CMS