Anzeigen

Anbieter von Lösungen zur elektronischen Steuerprüfung
hmd Solftware
fibunet
Verfahrensdoku
DATEV eG
Logo Audicon
GISA
Home  Aus dem BMF

BMF

Qua­li­fi­zier­te elek­tro­ni­sche Si­gna­tur und elek­tro­ni­scher Da­ten­aus­tausch (EDI)

An­pas­sung Um­satz­steu­er-An­wen­dungs­er­lass (UStAE) an das Ver­trau­ens­dien­ste­ge­setz (VDG) und die Auf­he­bung des Si­gna­tur­ge­set­zes (SigG)

BMF-Schreiben vom 27. Oktober 2021 - III C 2 - S 7287-a/21/10001 :001

27.10.2021

Mit BMF-Schreiben v. 27.10.2021 hat die Finanzverwaltung den Umsatzsteuer - Anwendungserlass an das Vertrauensdienstegesetz (VDG) und die Aufhebung des Signaturgesetzes (SigG) angepasst. Trotz der z.T. abweichenden Begrifflichkeiten fallen sowohl die qualifizierte elektronische Signatur als auch das qualifizierte elektronische Siegel nach der eIDAS-Verordnung unter den umsatzsteuerlichen Begriff der qualifizierten elektronischen Signatur nach § 14 Abs. 3 Nr. 1 UStG.

Anzeige

Verfahrensdoku-Shop

Newsletter
 hier abonnieren

19.11.2021

powered by webEdition CMS
powered by webEdition CMS