Anzeigen

Anbieter von GDPdU-Lösungen
DATEV eG
Gisa
Logo Audicon
Data Migration
SVA
Avendata
Peter tom Suden - Steuerberater

Themenportal zum digitalen Datenzugriff
der Finanzverwaltung nach GoBD

Home
Magazin

Redaktionell unabhängige
Berichterstattung

Messe

Lösungsanbieter
stellen sich vor

Editorial

Verstärktes Grundrauschen

Die elektronische Steuerprüfung ist für die Wirtschaft fürwahr kein neues Thema. Sie ist aber ein Thema, das ständiger Aufmerksamkeit bedarf und sorgt so für ein „Grundrauschen“. Zurzeit zeigt sich: Das Grundrauschen steigt an. Die Unternehmen und ihre steuerlichen Berater beschäftigen sich intensiver und länger mit Fragen der elektronischen Steuerprüfung: mit den GoBD und mit Kassensystemen. (22.06.2015) ...

Aus dem BMF

Einordnung in Größenklassen gem. § 3 BpO 2000 ab 2016

Das Bundesministerium der Finanzen hat mit Schreiben vom 09.06.2015 neue Abgrenzungsmerkmale nach der Betriebsprüfungsordnung veröffentlicht, die ab 01.01.2016 anzuwenden sind. (09.06.2012) ...

Literatur

Handbuch zur Kassenführung
(Tobias Teutemacher)

Konzipiert für Unternehmen mit Bargeschäften und deren Berater hilft Ihnen dieses Buch, alle Anforderungen an eine ordnungsgemäße Kassenbuchführung sicher zu erfüllen. Im Mittelpunkt steht dabei die praxisnahe Unterstützung. Anschauliche Beispiele und zahlreiche in der Praxis bewährte Checklisten garantieren Ihnen die rechtssichere Umsetzung aller Anforderungen. (17.06.2015) ...

Leitfäden

GoBD-Leitfaden für die Unternehmenspraxis aktualisiert

Der Leitfaden wurde seit der Erstveröffentlichung im April inzwischen dreimal aktualisiert mit Präzisierungen zu vielen Frage- und Problemstellungen und umfasst inzwischen 149 Seiten. (11.06.2015) ...

Politik

Regierungsentwurf Bürokratie- entlastungsgesetz

Die Bundesregierung will Bürokratie abbauen. Dazu hat sie einen Gesetzentwurf zur Entlastung vor Bürokratie - insbesondere der mittelständischen Wirtschaft - vorgelegt. Insbesondere ist vorgesehen, mehr ,,kleine" Unternehmen als bisher von Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung zu befreien. (20.05.2015) ...

Aus dem BMF

Umsatzsteuer-Anwendungserlass an GoBD angepasst

Mit dem BMF-Schreiben „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeich-nungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff [GoBD]“ wurden die BMF-Schreiben GoBS und GDPdU außer Kraft gesetzt. Auf die GoBS und die GDPdU wird im Umsatzsteuer-Anwendungserlass an verschiedenen Stellen Bezug genommen. Diese Bezüge wurden nun ziemlich schematisch an die GoBD angepasst. (05.05.2015) ...

Elektronische Rechnungen

Der elektronische Rechnungsaustausch im Lichte der GoBD
(Stefan Groß, Stefan Heinrichshofen, Bernhard Lindgens)

Der Beitrag illustriert wesentliche Aspekte der GoBD aus Sicht der Praxis und soll dazu beitragen, die Anforderungen der GoBD in Bezug auf den elektronischen Rechnungsaustausch umzusetzen. (27.05.2015) ...

Rechtsprechung

Möglichkeit des Zugriffs auf Kassendaten eines Einzelunternehmens im Rahmen einer Außenprüfung

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass Einzelhändler nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung verpflichtet sind, im Rahmen der Zumutbarkeit sämtliche Geschäftsvorfälle einschließlich der über die Kasse bar vereinnahmten Umsätze einzeln aufzuzeichnen. Wird dabei eine PC-Kasse verwendet, die detaillierte Informationen zu den einzelnen Barverkäufen aufzeichnet und diese dauerhaft speichert, sind die damit bewirkten Einzelaufzeichnungen auch zumutbar. Die Finanzverwaltung kann dann im Rahmen einer Außenprüfung auf die Kasseneinzeldaten zugreifen. (15.04.2015) ...

Aus der Finanzverwaltung

NRW-Betriebsprüfer decken Steuerdefizite von 5,7 Milliarden Euro in 2014 auf

Die Betriebsprüfer in Nordrhein-Westfalen haben im letzten Jahr zusätzliche Steuern von insgesamt 5,7 Milliarden Euro festgesetzt. Darüber hinaus hat die NRW-Betriebsprüfung im Jahr 2014 Verluste in Höhe von 5,6 Milliarden Euro gekürzt, die von den geprüften Betrieben nicht hätten geltend gemacht werden dürfen. (22.04.2015) ...

Literatur

Prozessoptimierung mit digitaler Datenanalyse

Wer ein Unternehmen beurteilen will, muss seine Prozesse verstehen. Weil diese heute überwiegend digital repräsentiert sind, wird die geeignete Sichtung und Interpretation der verfügbaren Datenbestände insbesondere für Prüfungszwecke zur maßgeblichen Schlüsselkompetenz. Wie das gelingt und was ein Unternehmen mit der Einbindung digitaler Analyseverfahren eigentlich anstreben sollte, beleuchtet dieser Band. (22.04.2015) ...

Elektronische Rechnungen

Portal „rechnungs-austausch.org“

Mit der Veröffentlichung des Rechnungsdatenstandards Zugferd im Sommer 2014 hat die elektronische Rechnung in Deutschland einen besonderen neuen Impuls bekommen. Wirtschaft und öffentliche Verwaltung erkennen zunehmend die Potenziale der elektronischen Rechnung und beginnen sie einzuführen. Ein Prozess, der zunehmend an Dynamik gewinnt. Und Informationsbedarf und Fragen mit sich bringt. Diesen Prozess als Online-Fachmedium zu begleiten und zu fördern, hat sich rechnungsaustausch.org zum Ziel gesetzt. (11.03.2015) ...

 Alle Aussteller

Firmen-Meldungen

GISA

Workshop "Einführung des elektronischen Rechnungsmanagements"

Aufgrund der Komplexität des Themas scheuen sich noch viele Unternehmen den elektronischen Rechnungsaustausch anzugehen. Der Start ist aber einfacher als es im ersten Moment scheint - dies soll ein Workshop im Rahmen des PraxisForum IT-Compliance zeigen. An einem konkreten Beispiel zeigt der IT-Dienstleister GISA auf, welche Fragen sich ein Unternehmen stellen muss, um mit dem Thema elektronisches Rechnungsmanagement starten zu können. ...

DATEV eG

Moderne Betriebsprüfung

Wenn sich der Betriebsprüfer ankündigt, steigt die Nervosität. Vor allem bei bargeldintensiven Betrieben findet das Finanzamt immer wieder Mängel in den
Kassenbüchern, die zu hohen Steuernachzahlungen führen können. Unternehmer sollten
auf eine ordentliche Kassenführung achten und sich auf die anstehende Prüfung gut
vorbereiten. Mit entsprechendem Wissen um die Prüfungstechniken und der
Unterstützung durch den steuerlichen Berater gelingt das. ...

Audicon

Praxisnahe Seminare zur digitalen Betriebsprüfung, SAP®-Datenanalyse oder IDEA & Co.

Sie wollen Ihre Kenntnisse zur digitalen Betriebsprüfung auffrischen oder haben einen neuen Mitarbeiter, der künftig mit IDEA arbeiten soll? Sie wollen sich in der Durchführung von SAP®-Datenanalysen schulen lassen? Dann haben wir verschiedene Seminar-Hinweise für Sie!

Sie wollen Ihre Kenntnisse zur digitalen Betriebsprüfung auffrischen oder haben einen neuen Mitarbeiter, der künftig mit IDEA arbeiten soll? Sie wollen sich in der Durchführung von SAP®-Datenanalysen schulen lassen? Dann haben wir verschiedene Seminar-Hinweise für Sie!

 ...

Data Migration

JiVS History erfolgreich durch eine renommierte Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft nach IDW PS 880 zertifiziert

JiVS History, die Softwarelösung für die Historisierung von Daten und Stilllegung von Altsystemen des Schweizer Spezialisten Data Migration AG, hat die strengen Standards des Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) erfüllt und die Zertifizierung nach IDW PS 880 erhalten. Die Prüfung von Softwarelösungen gemäß IDW PS 880 ist speziell auf die Erfüllung rechnungslegungsrelevanter Anforderungen ausgerichtet. ...

SVA

Datenarchivierung in der Cloud

Hauseigene Rechenzentren und der Betrieb groser Serveranlagen sind gerade im Bereich der digitalen Archivierung kosten- und zeitintensiv. Die systemubergreifende Archivierungssoftware SVA CIC bietet neben der Vorortinstallation auch eine cloudbasierte Archivlosung, die Daten aus den unterschiedlichsten Formaten in einem einheitlichen Datenpool vereint und verfugbar halt. Dabei bietet die cloudbasierte Installationsvariante einen schnellen Zugriff und maximale Sicherheit. ...

Newsletter
 hier abonnieren

Anzeige

Partner-Portale
Veranstalter
Förderer

Aktuell

Editorial

„GDPdU gebraucht und neu kaufen“

Aus dem BMF

Einordnung in Größenklassen gem. § 3 BpO 2000 ab 2016

Literatur

Handbuch zur Kassenführung (Tobias Teutemacher)

Politik

Regierungsentwurf Bürokratie- entlastungsgesetz

Aus dem BMF

Umsatzsteuer-Anwendungserlass an GoBD angepasst

Elektronische Rechnungen

Der elektronische Rechnungsaustausch im Lichte der GoBD (Stefan Groß, Stefan Heinrichshofen, Bernhard Lindgens)

Rechtsprechung

Möglichkeit des Zugriffs auf Kassendaten eines Einzelunternehmens im Rahmen einer Außenprüfung

Literatur

Prozessoptimierung mit digitaler Datenanalyse

Leitfäden

GoBD-Leitfaden für die Unternehmenspraxis aktualisiert

Elektronische Rechnungen

Portal „rechnungs-austausch.org“

Literatur

Kassenführung in bargeldintensiven Unternehmen (Gerd Achilles)

Für Steuerberater

Kostenloses Verzeichnis für Kanzleien mit GDPdU-Service

Linkpartner

Werden Sie Linkpartner des Forums

Diskussion

Aktuelles aus der XING-Gruppe "Elektronische Steuerprüfung"

Pressespiegel

Aktuelle Berichterstattung anderer Medien

Veranstaltungen

Termine der nächsten Monate