Anzeigen

Anbieter von Lösungen zur elektronischen Steuerprüfung
Logo Audicon
Data Migration
Gisa
DATEV eG
Home  Newsletter

Newsletter Ausgabe 8-2013 vom
26. August 2013

Inhalt:

MAGAZIN


MESSE

Editorial: (IT-)Compliance - IT-Sicherheit – Cybersicherheit

 

Die Steuerprüfung ist für Unternehmen unstrittig ein Compliance-Thema: die steuerlichen Vorschriften so einhalten, dass, wenn der Prüfer kommt, alles glatt läuft. Da heute niemand mehr seine Bücher auf Papier führt, sondern IT-gestützt und auch die Außenprüfer IT-gestützt mit Datenanalysesoftware arbeiten, geht es bei der Steuerprüfung auch immer um IT-Compliance. Diese ist ein vielschichtiges Thema, doch grundlegend dafür ist die IT-Sicherheit: Auf eine potenziell löchrige und wacklige IT lässt sich nichts aufbauen. Bei einem über die Unternehmensgrenzen hinausgehenden IT-Einsatz – das ist bereits bei der Nutzung von Email der Fall – gilt es, sich speziell auch mit Cybersicherheit auseinanderzusetzen. Deren Bedeutung und Dimensionen illustrieren die aktuellen Abhörskandale.

In einer global vernetzten Welt lassen sich national keine neuen, höheren Standards für Cybersicherheit umsetzen. Nehmen doch schon Emails an Empfänger im Nachbarhaus oft den Weg über Server im Ausland. Was national aber geleistet werden kann, ist eine Wissensbasis aufzubauen, valide Informationen flächendeckend bereitzustellen und für einen Informations- und Erfahrungsaustausch zu sorgen. Genau dies hat sich die beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik angesiedelte „Allianz für Cybersicherheit“ zum Ziel gesetzt. Compario als Veranstalter des „Forum Elektronische Steuerprüfung“ wird ab sofort in seiner Berichterstattung die „Allianz für Cybersicherheit“ unterstützen (siehe separater Beitrag).

Wollen auch Sie sich in der und für die Allianz engagieren? Die Teilnahme ist kostenlos und kann durch jede deutsche Institution beantragt werden.

Ihr Gerhard Schmidt

Aus dem BMF: Änderung des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung (AEAO)

Im Kontext der elektronischen Steuerprüfung relevant sind Ausführungen zu § 87a "Elektronische Kommunikation" und zu § 171 "Ablaufhemmung" der Abgabenordnung.

(IT-)Management: Forum unterstützt Allianz für Cyber-Sicherheit

Das "Forum Elektronische Steuerprüfung" unterstützt in seiner Berichterstattung ab sofort die "Allianz für Cybersicherheit". Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) gegründet wurde. Als Zusammenschluss aller wichtigen Akteure im Bereich der Cyber-Sicherheit in Deutschland hat die Allianz das Ziel, aktuelle und valide Informationen flächendeckend bereitzustellen. Die Allianz für Cyber-Sicherheit baut hierfür eine umfangreiche Wissensbasis auf und unterstützt den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern.

Elektronische Rechnungen: "Gutschrift" als umsatzsteuerlicher Problembär (Peter tom Suden)

Das Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz (AmtshilfeRLUmsG) wurde am 26.06.2013 im Bundesgesetzblatt verkündet. Die meisten Änderungen sind bereits am Tag nach der Verkündung des Gesetzes in Kraft getreten, darunter auch zahlreiche Änderungen des UStG. Die Unternehmen müssen mal wieder schnell reagieren und ihre Rechnungslayouts anpassen. Auch bei der Rechnungseingangsprüfung sind die neuen Rechnungsanforderungen zu beachten, um den Vorsteuerabzug nicht zu gefährden.

Elektronische Rechnungen: Veranstaltungen für öffentliche Verwaltung und Wirtschaft im Herbst 2013

Vielfältige Möglichkeiten sich über elektronische Rechnungen zu informieren, bietet der kommende Herbst. Den Auftakt macht die Tagung "E-Rechnung II - Neue Impulse für Staat und Wirtschaft" vom 19.-20.09.2013 an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer. Der internationale elektronische Rechnungsaustausch steht beim "EXPP Summit" (Veranstalter Vereon) vom 23.-24.09.2013 im Vordergrung. Während der Messen DMS-Expo und IT & Business vom 24.-26.09.2013 in Stuttgart gibt es Vorträge für Anwender sowie einen Workshop für ERP-Anbieter. Es folgt der von Kongress Media veranstaltet "Elektronische Rechnungstag" am 15./16. 10.2013 in München. Das Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) informiert am 30.10.2013 in Berlin über "Elektronische Rechnung mit ZUGFeRD in Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung". Am 28.11.2013 dann veranstaltet GS1 Germany in Köln den "Praxistag Elektronische Rechnung".

Verlosung: Karten für "Elektronischer Rechnungstag 2013" am 15./16. Oktober in München

Kostenlose Eintrittskarten für die Veranstaltung „Elektronischer Rechnungstag 2013“ am 15./16. Oktober in München bietet der Veranstalter den Lesern des Newsletters dieses Forums auch in diesem Jahr wieder. Der "Elektronische Rechnungstag" ist eine eintägige Konferenz mit ergänzendem Seminar für elektronische Rechnungen im geschäftlichen Zahlungsverkehr. Die Eintrittskarten werden am 5. Oktober 2013 unter allen interessierten Anwendern verlost.

Diskussion: Aktuelles aus der XING-Gruppe "Elektronische Steuerprüfung"

Pressespiegel: Aktuelle Berichterstattung anderer Medien

* Digitale Steuerprüfung: Apotheker, gib alle Daten her? (DocCheck, 16.08.2013)
* Datenschutz fängt im Kopf an (Springer für Professionels, 05.08.2013)
* Fünf Leitlinien für Data Governance (IT-Director, 31.07.2013)
* Steuerfahnder sind weder Razzia-Rambos noch Papiertiger (schwaebische.de, 25.07.2013)
* 6 böse Fehler in der Betriebsprüfung (Handwerk.com, 23.07.2013)

Veranstaltungen: Termine der nächsten Monate

* Fachtage - Skaliert prüfen in der Praxis (Datev): 29.-30.08. Frankfurt, 05.-06.09. Hamburg, 10.-11.10. Aschheim-Dornach, 17.-18.10. Stuttgart-Filderstadt

* Blockschulung IDEA/AIS TaxAudit Professional  (Audicon):  10.-13.09. Köln, 08.-11.10. München, 26.-29.11. Stuttgart, 10.-13.12. Düsseldorf

* Praktikerseminar zur digitalen Betriebsprüfung (Audicon): 16.09. Stuttgart, 28.11. Düsseldorf

* Workshop zur Konsolidierung des Jahresabschlusses (Datev): 16.-17.09. Dortmund, 15.-16.10. Berlin, 29.-30.10. Frankfurt/Kelsterbach, 19.-20.11. Hannover, 09.-10.12. Köln

* Digitale Datenanalyse - Fach- und Praxiswissen kompakt (Datev):  18.-20.09. Dortmund, 05.-07.11. Frankfurt, 04.-06.12. Köln

* EXPP (Vereon/Billentis): 23.-24.09. Warschau

* audiconale 2013 (Audicon): 23.-24.09. Düsseldorf

* IT & Business, DMS EXPO, CRM EXPO (Messe Stuttgart): 24.-26.09. Stuttgart

* Elektronische Kassenbetriebsprüfung - Praxiserfahrungen von Betriebsprüfern und Steuerberatern (Datev):  01.10. Dortmund, 02.10. Hannover, 07.10. Dresden, 08.10. Bayreuth, 15.10. Düsseldorf, 16.10. München

* Moderne Betriebsprüfung - Stochastik als Prüfmethode  (Datev): 14.-15.11. Köln

* Effiziente Datenprüfung Ihrer Mandanten (Datev):  18.11. Dresden, 19.11. Bayreuth, 21.11. Dortmund, 25.11. München, 28.11. Düsseldorf, 29.11. Hannover

SVA: SVA Compliance Information Center (CIC)

CICStandard: Kleine Datenmengen und wenige Nutzer

CICProfessional: Mittlere Datenmengen - ab 10 Nutzer

CICEnterprise: Unbegrenzte  Datenmengen und Nutzer

Die  SVA CIC Editionen beinhalten wahlweise: Dokumentenarchivierung, SAP Archivierung, Verfahrensdokumentation, Schulungen. Weitere Services sind: Fachberatung, Konzepterstellung, Datenextraktion, individuelle Anpassung, Hardwareberatung, Zertifizierungen. Altsystemabschaltungen ergeben Kosteneinsparungen in jeder SVA CIC Software Edition und dauerhaft in ihren Infrastrukturkosten!

DATEV: DATEV-Veranstaltungen: Auf Augenhöhe mit dem Fiskus - Lösungen und Praxishilfen zur Kassenführung bei bargeldintensiven Betrieben

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der Steuerabwehrberatung bei der Prüfung digitaler Unterlagen aus erster Hand. Wenn der Betriebsprüfer vor der Tür steht ist es meist zu spät Erklärungen für Ungereimtheiten zu finden. In der Veranstaltung "Elektronische Kassenbetriebsprüfung - Praxiserfahrungen von Betriebsprüfern und Steuerberatern " informiert Joachim Zimmermann, EDV-Fachprüfer beim Finanzamt Waldshut-Tiengen über Anforderungen, Erfahrungen und Techniken bei der Prüfung digitaler Unterlagen, insbesondere beim Prüffeld Kasse. In der Veranstaltung "Auf Augenhöhe mit dem Betriebsprüfer"  informiert Sie Dipl. Finanzwirt Andreas Wähnert, Prüfer beim Finanzamt Kiel-Nord, über die automatisierte Verprobungsnetze zum Auffinden von Fehlern und Manipulationen. Oder lassen Sie sich und Ihre Mitarbeiter in einem dreitägigen Intensivseminar zu Spezialisten in der Digitalen Datenanalyse ausbilden und besuchen Sie den Workshop" Digitale Datenanalyse - Fach- und Praxiswissen kompakt".

Audicon: Werden Sie Datenanalyse-Profi: Seminare zu IDEA und AIS TaxAudit Professional

Sie möchten Ihre Kenntnisse in IDEA oder AIS TaxAudit Professional vertiefen? Sie sind Einsteiger und wollen eine Einführung in die Arbeit mit den Datenanalyse-Lösungen? Dann nehmen Sie an einer unserer Schulungen teil - bequem als Online-Schulung von Ihrem Büro aus oder in einer Stadt in Ihrer Nähe.

Newsletter
 hier abonnieren