Anzeigen

Anbieter von Lösungen zur elektronischen Steuerprüfung
hmd Solftware
fibunet
Verfahrensdoku
DATEV eG
Logo Audicon
GISA

Themenportal zum digitalen Datenzugriff
der Finanzverwaltung nach GoBD

Home
Magazin

Redaktionell unabhän­gige Berichterstattung

Messe

Lösungsanbieter
stellen sich vor

Editorial

Diskutieren Sie mit in der Verfahrens­dokumentation-Community!

Wie alle XING-Gruppen wird auch die von mir moderierte Gruppe „Elektronische Steuerprüfung" mit Beginn des kommenden Jahres eingestellt. Auf Linkedin wird die Gruppe mit engerem Fokus als „Verfahrensdokumentation Community" fortgeführt. Mit Ihnen als Gruppenmitglied? (31.08.2022) ...

Verfahrensdokumentation

„Verfahrens­dokumentation Community“

Die Linkedin-Gruppe "Verfahrensdokumentation Community" ist neutrales, unternehmensunabhängiges Forum für den Austausch rund um das Thema Verfahrensdokumentation: Fragen klären, Inhalte präzisieren und weiterentwickeln, über Erfahrungen berichten sowie diskutieren. (27.08.2022) ...

Aus dem BMF

Gesetzentwurf zur Beschleunigung von Außenprüfungen

Das Bundeskabinett hat am 24.8.2022 den Regierungsentwurf für ein Gesetz mit Regelungen zur Beschleunigung von Außenprüfungen beschlossen. Außenprüfungen sollen künftig früher begonnen und abgeschlossen werden. Im Vordergrund soll dabei die Kooperation zwischen Finanzverwaltung und Unternehmen stehen. (31.08.2022) ...

Gesetzgebung

Bayern sieht Weichenstellung für echte Modernisierung der Betriebsprüfung versäumt

Bayerns Finanzminister Albert Füracker kritisiert den Gesetzentwurf des Bundeskabinetts zur Modernisierung des Steuerverfahrensrechts: „Der Entwurf der Bundesregierung greift zu kurz und wird den aktuellen Herausforderungen nicht gerecht. Wichtige Elemente zu einer echten Modernisierung fehlen." (25.08.2022) ...

Gesetzgebung

Deutscher Steuerberaterverband kritisiert geplante Modernisierung der Außenprüfung

Den Referentenentwurf zur Beschleunigung der Betriebsprüfung sieht der Deutsche Steuerberaterverband (DStV) sehr kritisch. In einer Stellungnahme fordert der Verband Nachbesserungen – insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen und deren Berater. (01.08.2022) ...

Elektronische Rechnungen

Bundessteuerberater­kammer veröffentlicht Diskussionspapier zur E-Rechnung

Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) zeigt in ihrem Diskussionspapier, Leitlinien zur bundesweiten Einführung und zur weiteren Ausgestaltung eines Meldesystems auf, die es aus Sicht der Finanzverwaltung, des Berufsstandes sowie der Wirtschaft zu beachten gilt. (17.08.2022) ...

Elektronische Rechnungen

Impulse des Deutschen Steuerberaterverbandes für ein elektronisches Rechnungssystem

Der Deutsche Steuerberaterverband (DStV) hat mit Blick auf die geplante Einführung eines E-Rechnungssystems Handlungsempfehlungen an das Bundesfinanzministerium adressiert. Er spricht sich für einen grenzüberschreitend interoperablen Standard aus und regt hierzulande ein dezentrales Meldesystem nach französischem Vorbild an. (17.08.2022) ...

IT-Sicherheit

Leitfaden zum Informationssicherheits­management

Mit der Broschüre des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums wird ein Einblick in Maßnahmen gegeben, die dazu beitragen können, das Informationssicherheitsniveau in Ihrer Organisation zu erhöhen und Risiken zu evaluieren. (31.08.2022) ...

IT-Sicherheit

Bundesinnenministerin stellt ihre Cybersicherheitsagenda vor

Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat am 12. Juli ihre Cybersicherheitsagenda vorgestellt. Kernelemente sind eine neu organisierte Cybersicherheitsarchitektur mit einer führenden Rolle des Bundes, neue Befugnisse für die Sicherheitsbehörden, um Angriffe abwehren zu können, die entschiedene Bekämpfung von Cyberkriminalität sowie die Stärkung der Resilienz des Staates und kritischer Infrastrukturen. (12.07.2022) ...

IT-Sicherheit

Routenplaner Cyber-Sicherheit im Handwerk

Cybersicherheit muss sich auch in kleineren Betrieben neben dem geschäftlichen Alltag umsetzen lassen. Als Hilfe dafür wurde der Routenplaner "Cyber-Sicherheit für Handwerksbetriebe" entwickelt, der Unternehmen als praktische Arbeitshilfe Schritt für Schritt durch den Sicherheitsprozess führt. (05.08.2022) ...

Aus dem BMF

Entwurf einer Änderung des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung zu § 146a

Bund und Länder haben einen Vorschlag zur Änderung des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung (AEAO) zu § 146a (Ordnungsvorschrift für die Buchführung und für Aufzeichnungen mittels elektronischer Aufzeichnungssysteme) erarbeitet. (26.07.2022) ...

 Alle Aussteller

Firmen-Meldungen

Audicon

Wird die Nachhaltigkeits-berichterstattung künftig umfangreicher als die finanzielle Berichterstattung werden?

Das Thema “Nachhaltigkeits-berichterstattung” wird aktuell aus unterschiedlichen Perspektiven diskutiert. Aktuell prüfen wir die Konzeption einer Lösung, die Unternehmen, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien in diesem Kontext unterstützen soll. ...

DATEV eG

Interview zum Thema DATEV setzt auf digitale Datenanalysen

Hintergrund: Das Unternehmen DATEV wächst. Geschäftsvorfälle werden komplexer und das Buchungsvolumen im Rechnungswesen nimmt zu. Ein sauberer Datenbestand setzt regelmäßige Prüfabläufe, ein gut funktionierendes Analysemanagement und den Fokus auf gesamtheitliche Prozesse voraus. Lesen Sie gerne, welche Vorteile die Software DATEV Datenprüfung zu bieten hat. ...

GISA

GISA Projektmanagement Office: Die Top 10 Hilfsmittel, damit Ihr Projekt zum Erfolg wird!

GISA hat 2009 ein unternehmensübergreifendes Programm zur Implementierung von Projektmanagementstandards auf Multiprojekt- und Einzelprojektebene initiiert. Seit der Etablierung hat sich dieses bis hin zur Integration von agilen Arbeitsweisen entwickelt. ...

hmd Solftware

Software Rechnungswesen Steuerkanzleien - In Echtzeit

Einfache, schnelle und digitale Arbeitsweisen und Prozesse in der digitalen Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Jahresabschluss, Bilanzbericht, Wirtschaftsberatung, E-Bilanz, Betriebsprüfung und vieles mehr erhalten Sie von uns in einer komplett durchgängigen und logisch ineinander verzahnten Softwarelösung zum Rechnungswesen. Kanzleiorganisation, Steuern, Lohn & Gehalt, Mandantenlösungen und Clouddienste komplettieren das Programmpaket. ...

fibunet

Die Krause-Biagosch GmbH startet erfolgreich digitale Rechnungsbearbeitung mit FibuNet webIC

Die HORSTMANNGROUP ist ein Unternehmensverbund mit Hauptsitz in Bielefeld. Seit über 30 Jahren unterstützt die FibuNet Software für Rechnungswesen bei der Mehrzahl der Gruppengesellschaften die buchhalterischen und kaufmännischen Prozesse, beispielsweise auch bei der Krause-Biagosch GmbH. Im Rahmen der voranschreitenden Digitalisierung lag es nahe, die Prozesse der Rechnungsbearbeitung mit FibuNet webIC zu automatisieren. ...

Verfahrensdoku

Verfahrensdoku-Schnellstart - solide Basis für eine Verfahrensdokumentation

Schnell eine solide Basis für eine Verfahrensdokumentation zu legen, das ermöglicht Ihnen Verfahrensdoku-Schnellstart: In einer PDF-Datei Zutreffendes ankreuzen, Tabellendaten und Texte ergänzen, alles abspeichern. Und schon haben Sie ein Dokument, das sich dem Betriebsprüfer präsentieren lässt. ...

Newsletter
 hier abonnieren
Forum Elektronische Steuerprüfung

09.09.2022

powered by webEdition CMS
powered by webEdition CMS