Anzeigen

Anbieter von Lösungen zur elektronischen Steuerprüfung
Logo Audicon
Data Migration
Gisa
DATEV eG
Home  Literatur

Wenn die Steuerfahndung klingelt - Steuerstrafrecht in der Praxis

 

Von Günter J. Stolz

02.12.2013

Wenn die Steuerfahndung klingelt

Günter J. Stolz
Wenn die Steuerfahndung klingelt - Steuerstrafrecht in der Praxis
1. Auflage
2013
164 Seiten
markt intern Verlag
Printausgabe:
19,90 €
ISBN 978-3-00-043252-1

Von Steuerstrafverfahren sind auch solche Personen betroffen, die üblicherweise nicht mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Wenn die Steuerfahndung vor der Tür steht, werden sie jedoch beschuldigt, eine Straftat begangen zu haben, die mit hoher Geld- und Freiheitsstrafe bedroht ist. Unternehmer und leitende Angestellte müssen dann erleben, dass nicht nur ihre Geschäftsräume sondern auch ihre privaten Wohnräume durchsucht werden. Die meisten Betroffenen sind mit solchen Situationen überfordert. An diesen Personenkreis richtet sich das Buch aus dem markt intern Verlag.

Ein wichtiges Thema im Buch ist die strafbefreiende Selbstanzeige. Stolz berichtet, wie die Steuerfahndung vorgeht, welche Verteidigungsstrategien möglich sind, und was Betroffene unbedingt unterlassen sollten. Der Leser erhält einen lebendigen Überblick über die wichtigsten Bereiche des Steuerstrafrechts – lebensnah und mit hohem Praxisbezug.

Über den Autor

Steuerberater Günter J. Stolz, ist Chefredakteur der Fachpublikation 'steuerberater intern'.

Newsletter
 hier abonnieren