Messe
Home Messe

Audicon

Audicon GmbH

Neue Namen für unsere Software-Lösungen

11.09.2019

CaseWare Monitor wird in Alessa (= die Verteidigerin/Beschützerin) umbenannt. AIS TaxMart wird zu Data ReBase. Alessa versetzt Unternehmen in die Lage, verdächtige Aktivitäten und Organisationen mit hohem Risikofaktor in den Bereichen Compliance, Finanzen, Einkauf und Beschaffung schnell zu erkennen. Data ReBase ermöglicht es Unternehmen, die gesetzlichen Aufbewahrungs- und Bereitstellungspflichten in Einklang mit unternehmensinternen Anforderungen zu bringen.

CaseWare Monitor wird zu Alessa

Die Software-Lösung CaseWare Monitor hat im Verlauf der vergangenen Releases umfangreiche Funktionserweiterungen erfahren, die weit über das ursprüngliche Continuous Controls Monitoring hinausgehen. Die Software kann z. B. zur Geldwäschebekämpfung, zum Sanktionslisten-Screening, zur Ermittlung von Risiken in der Beschaffung oder zur Entdeckung verdächtiger Aktivitäten innerhalb eines Unternehmens eingesetzt werden. Die Einsatzmöglichkeiten der Software haben sich damit in den Bereichen der Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität und Betrug erheblich vergrößert.

Daher wird CaseWare Monitor in Alessa (= die Verteidigerin/Beschützerin) umbenannt.

Alessa versetzt Unternehmen in die Lage, verdächtige Aktivitäten und Organisationen mit hohem Risikofaktor in den Bereichen Compliance, Finanzen, Einkauf und Beschaffung schnell zu erkennen. Durch diese frühzeitige ldentifikation erhöhter Risiken können Unternehmen verdächtige Aktivitäten untersuchen, zielgerichtete Entscheidungen für Gegenmaßnahmen treffen, automatisch einen Audit Trail erstellen sowie die Einhaltung von Regelungen sicherstellen und Umsätze schützen.

Weitere Informationen zu der Software finden Sie auf der Webseite zu Alessa.

AIS TaxMart wird zu Data ReBase

Die Audicon Software-Lösung AIS TaxMart zur gesetzlichen Aufbewahrung Ihrer Altdaten außerhalb der Operativsysteme hat einen neuen Namen: Data ReBase. Die Software-Lösung hat im Verlauf der letzten 15 Jahre einige Releases, Updates sowie Funktionserweiterungen erfahren und wird mittlerweile weit über das steuerliche Umfeld (Tax) hinaus eingesetzt.

Um diesem erweiterten Fokus auch dem Namen nach gerecht zu werden, heißt AIS TaxMart ab sofort Data ReBase. Data ReBase steht für die Kurzform von „Data Retention Base“ und im übertragenen Sinn für eine neue Heimat von Daten.

Data ReBase ermöglicht es Unternehmen, die gesetzlichen Aufbewahrungs- und Bereitstellungspflichten in Einklang mit unternehmensinternen Anforderungen zu bringen. Neben sicheren Zugriffs- und Analysefunktionen erlaubt die Lösung insbesondere eine kostengünstige Altdaten-Aufbewahrung außerhalb der Operativsysteme. Data Rebase ist als On-Premise-Lösung und als Cloud-Lösung verfügbar.

Weitere Informationen zu der Software finden Sie auf der Webseite der Business Unit Data Retention Management.

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
fibunet
Verfahrensdoku
Data Migration
Logo Audicon
DATEV eG
Gisa
Partner-Portale
Veranstalter
powered by webEdition CMS