Messe
Home  Messe DATEV

DATEV eG

DATEV eG

Automatisierte und kontinuierliche Datenanalysen

02.09.2010

Zeitgesteuerte, kontinuierliche Datenanalysen verbessern die Qualität der Buchführung. Mit einem neuen Zusatzmodul von DATEV finden Sie zeitgesteuert und automatisiert z.B. Buchungen ohne Buchungstext, Doppelerfassungen oder Geldbewegungen an Sonn- und Feiertagen.

DATEV ACL Prüfungsautomatisierung ist ein Zusatzmodul im Rahmen der DATEV-Lösung zur digitalen Datenanalyse mit DATEV ACL comfort. Damit können Sie die Finanzbuchführung in der Kanzlei oder beim Mandanten kontinuierlich überwachen oder automatisierte Kontrollen für die interne Revision einrichten. Und so die Qualität der Buchführung erhöhen. 

Und so funktioniert´s: Für die automatisierten Datenanalysen können Sie Daten aus unterschiedlichen Quellen importieren, z.B. aus DATEV Kanzlei-Rechnungswesen (pro) oder einem GDPdU-Export. Geben Sie an, welche Prüfungsschritte zeitgesteuert durchgeführt werden sollen, z.B. eine Kassenminusprüfung oder die Suche nach Buchungen ohne Buchungstext. Sie bestimmen den Zeitpunkt der Prüfungsdurchführung und können eine tägliche, wöchentliche oder monatliche Wiederholung der Datenanalyse planen. Per E-Mail werden Sie über auffällige Prüfungsergebnisse informiert, können direkt aus der E-Mail die detaillierten Prüfungsergebnisse einsehen und darauf reagieren.

Sind die zeitgesteuerten Prüfungen eingerichtet, startet die Durchführung automatisch im Hintergrund. Sie müssen dafür nicht am System angemeldet sein. Die Analysen basieren immer auf dem aktuellen Zahlenmaterial und liefern somit wertvolle Informationen über die Qualität der Buchführung.


Veranstaltung "Steuern Sie schon oder reagieren Sie nur noch? Erweitern Sie Ihr Dienstleistungsportfolio durch zeitgesteuerte Prüfungsroutinen"

Wie DATEV ACL Prüfungsautomatisierung funktioniert, erfahren Sie auch auf den Herbstveranstaltungen "Steuern Sie schon oder reagieren Sie nur noch? Erweitern Sie Ihr Dienstleistungsportfolio durch zeitgesteuerte Prüfungsroutinen".

Im Seminar machen wir Sie mit dem möglichen Dienstleistungsangebot bekannt und stellen Ihnen die neuen Vermarktungshilfen der DATEV vor. In einem praktischen Beispiel setzen wir eines der Dienstleistungsangebote mit dem neuen Zusatzmodul DATEV ACL Prüfungsautomatisierung um, definieren mit Ihnen einzelne Prüfschritte und versetzen Sie in die Lage, dieses sofort bei Ihren Kunden einzusetzen. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Termine

  • 21.10.2010 Stuttgart
  • 22.10.2010 München
  • 28.10.2010 Hamburg
  • 29.10.2010 Berlin
  • 04.11.2010 Köln
  • 05.11.2010 Eschborn

Dauer: ½ Tag von 13:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen

Telefon: 0911 319-6144
Fax: 0911 319-7374
E-Mail: apveranstaltungen@service.datev.de

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
Logo Audicon
DATEV eG
Data Migration
Gisa
Partner-Portale
Veranstalter