Anzeigen

Anbieter von Lösungen zur elektronischen Steuerprüfung
hmd Solftware
Verfahrensdoku
DATEV eG
GISA
Caseware
Home  Veranstaltungen

E-Rechnungs-Gipfel

E-Rechnungs-Gipfel in Berlin: Countdown zur obligatorischen E-Rechnung

23.04.2024

Im 10. Jahr des E-Rechnungs-Gipfels ist es so weit: Die verpflichtende E-Rechnung für den B2B Bereich wird zum 1. Januar 2025 eingeführt. Es hat sich ein politischer Grundkonsens entwickelt, dass Deutschland in diesem Digitalisierungs-Feld mit den Nachbarländern mithalten sollte. Die Formate und die übrigen Rahmenbedingungen sind nun klar und es kann mit der Umsetzung begonnen werden. Denn allein die Vorteile der Automatisierung des Bestell- und Rechnungsprozesses sprechen schon für sich. Folglich steht die Agenda des diesjährigen E-Rechnungs-Gipfels am 10. und 11. Juni 2024 in Berlin mit zahlreichen Best-Practices und Lösungsstrategien ganz im Zeichen der Umsetzung.

Einige Highlights aus der Agenda sind:

  • Brandaktuelle Marktstudie - Zahlen, Daten, Fakten: Neueste Entwicklung rund um die
  • E-Rechnung weltweit und die Bedeutung für Deutschland von Marcus Laube CEO, billentis
  • Keynote - Wie Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt und den Rechnungsprozess für immer revolutionieren wird mit Bilal Zafar
  • Strategie Panel – Die verpflichtende E-Rechnung kommt: Countdown aus Sicht der Wirtschaft moderiert von Stefan Groß, Vorstand im Verband elektronische Rechnung (VeR)
  • Best-Practices von Deutsche Bahn, METRO und Adolf Würth


Begleitet wird die Tagung von einer umfangreichen Fachausstellung, die ausreichend Zeit und Raum gibt, sich zu informieren und zu diskutieren, um dann schnell ins "Doing" zu kommen.

Weitere Informationen unter www.e-rechnungsgipfel.de

Newsletter
 hier abonnieren
E-Rechnungs-Gipfel 2024 in Berlin: Countdown zur obligatorischen E-Rechnung

03.05.2024

powered by webEdition CMS
powered by webEdition CMS