Anzeigen

Anbieter von Lösungen zur elektronischen Steuerprüfung
hmd Solftware
Verfahrensdoku
DATEV eG
GISA
Caseware
Home  Aus dem BMF

BMF

Verfolgung von Steuerstraftaten und Steuerordnungs­widrigkeiten im Jahr 2022

20.10.2022

Im Monatsbericht Oktober 2023 hat das BMF die Ergebnisse der Bußgeld- und Strafsachenstellen sowie der Steuerfahndung für das Jahr 2022 veröffentlicht. Danach wurden in den Bußgeld- und Strafsachenstellen der Finanzämter bundesweit insgesamt rund 45.500 Strafverfahren wegen Steuerstraftaten bearbeitet. Zudem wurden rund 4.200 Bußgeldverfahren abgeschlossen und Bußgelder in einer Gesamthöhe von ca. 11 Mio. € festgesetzt. Im selben Zeitraum erledigte die Steuerfahndung bundesweit insgesamt 30.000 Fälle. Dabei wurden Mehrsteuern in Höhe von rund 2,4 Mrd. € festgestellt und Freiheitsstrafen im Gesamtumfang von 1.180 Jahren verhängt.

Newsletter
 hier abonnieren
Verfolgung von Steuerstraftaten und Steuerordnungswidrigkeiten im Jahr 2022

03.05.2024

powered by webEdition CMS
powered by webEdition CMS