Messe
Home Messe

Gisa

GISA GmbH

E-Rechnung wird Pflicht – so geht es weiter!

01.10.2020

Die nächste Stufe bei der Einführung der flächendeckenden elektronischen Rechnungslegung zündet am 27. November 2020. Ab diesem Tag müssen gemäß EU-Richtlinie 2014/55/EU alle Rechnungen über 1.000 Euro an Behörden der mittelbaren und unmittelbaren Bundesverwaltung in einem bestimmten elektronischen Format übermittelt werden. GISA bietet eine schnell zu implementierende Lösung für die Erzeugung und den Versand von elektronischen Rechnungen an. Wir können Sie beraten, damit Sie die für Sie beste Lösung finden. Kontaktieren Sie uns!

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
fibunet
Verfahrensdoku
Logo Audicon
DATEV eG
GISA
Partner-Portale
Veranstalter
GISA: E-Rechnung wird Pflicht – so geht es weiter!

01.10.2020

powered by webEdition CMS
powered by webEdition CMS