Messe
Home Messe

Data Migration

Data Migration AG

Data Migration gelistet in 2015 Gartner Magic Quadrant “Structured Data Archiving und Application Retirement”

11.08.2015

Der Gartner Magic Quadrant SDAAR (Magic Quadrant for Structured Data Archiving and Application Retirement) wurde am 16. Juni 2015 erneuert. Er listet 13 internationale-Software-Anbieter und zeigt die aktuellen Trends und Entwicklungen auf dem SDAAR Markt. "Ich bin glücklich, im Magic Quadrant stark verbessert aufgeführt zu sein! Und dies mit einem grossen Schritt in die richtige Richtung. Wir glauben, dass jedermann, der Gartners strenge Kriterien für die Aufnahme kennt, weiss, dass diese Bewertung Ausdruck für Qualität und Anerkennung ist", sagt Tobias Eberle, CEO von Data Migration AG.

Gartner hat am 11. Juni 2014 einen neuen magischen Quadranten zum Thema „Magic Quadrant for Structured Data Archiving and Application Retirement“ (kurz SDAAR ) vorgestellt. Dieser Quadrant beinhaltet, wie der Titel es auch beschreibt, zwei verschiedene Themen. Einerseits spricht man von strukturierter Datenarchivierung und andererseits von Application Retirement. Zwei ungleiche Themen, welche auf Grund der Marktgrösse in einem Quadranten zusammengefasst worden sind. Ein Gartner Quadrant muss nach Gartner Richtlinien eine gewisse Marktgrösse resp. Marktpotential abbilden.

Die JiVS History Lösung von der Data Migration AG bietet Kunden eine hocheffiziente Lösung für die Ablösung von Standard-Systemen. Hocheffizient deshalb, weil einerseits eine Vielzahl von

  • Standard SAP Plugins für den automatisierten Export von Daten / Dokumente und Ablage der Daten in einem neutralen Format, die über lange Zeit lesbar sind.
  • Über 500 Standard Views und Reports für den Zugriff auf die Daten mittels einer Web Benutzeroberfläche (ohne SAP) out-of-the box zur Verfügung stehen.


Diese Effizienz und die daraus folgende Wirtschaftlichkeit bescheinigt uns Gartner im Report. Gartner spricht sogar von „Superior“, wenn man die TCO eines JiVS Application Retirement Projektes betrachtet.

Data Migration kann per Definition respektive per Gartner Kriterien nicht im oberen rechten Quadranten positioniert sein, weil das aktuelle Marktpotential für Application Retirement im Vergleich zu strukturierter Datenarchivierung noch tiefer liegt. Data Migration fokussiert sich aktuell ausschliesslich zum Thema Application Retirement, was eine Listung in einem oberen Quadranten verunmöglicht.

Andere Firmen, welche nach Gartner im Quadranten besser gelistet sind, bieten z.B. für die Stilllegung von SAP, JD Edwards, Baan oder Axapta Systemen keine standardisierte und weitgehend vorkonfigurierte Lösungen an.

Der Gartner Magic Quadrant SDAAR wurde am 16. Juni 2015 erneuert und listet 13 internationale-Software-Anbieter und zeigt die aktuellen Trends und Entwicklungen auf dem SDAAR Markt.

"Ich bin glücklich im Magic Quadrant stark verbessert aufgeführt zu sein! Und dies mit einem grossen Schritt in die richtige Richtung. Wir glauben, dass jedermann, der Gartners strenge Kriterien für die Aufnahme kennt, weiss, dass diese Bewertung Ausdruck für Qualität und Anerkennung ist", sagt Tobias Eberle, CEO von Data Migration AG.

„Mit unserer Lösung JiVS History bieten wir unseren Kunden einerseits eine hocheffiziente Lösung im Bereich Application Retirement für die Ablösung von SAP und anderen Standard-Systemen, da eine Vielzahl von Standard-Schnittstellen und Ausprägungen bereits ‚out of the box‘ zur Verfügung stehen“, fügt Tobias Eberle an. „Zudem konnten wir bereits in sehr vielen internationalen Grosskundenprojekten unter Beweis stellen, dass sich JiVS als strategische Application-Retirement Plattform auch für die Ablösung von extrem heterogenen Altsystemumgebungen nachhaltig eignet. So können die Betriebskosten mit JiVS gegenüber einem  Weiterbetrieb der Altsysteme im Regelfall um über 80 Prozent gesenkt werden.“

Wir glauben, dass unser Listing im SDAAR Magic Quadranten zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind mit unserer JiVS-Plattform und dem Cloud-Offering, welches es ermöglicht unstrukturierte und strukturierte Daten in einer einzigartig kost-effektive Art und Weise zu managen und über lange Jahre mit dem bestmöglichen TCO zu nutzen. Dies im direkten Kontrast zu vielen anderen Anbietern, die durchwegs zu teuer im Betrieb und zu inflexibel in der Nutzung für die Anwender und im eigentlichen Einsatzgebiet sind. Mit hunderten stillgelegten Systemen durch JiVS-History ist Data Migration AG der Marktführer im Bereich von Grossunternehmen und internationalen Konzernen. Kunden sind Firmen wie Alstom, SABMiller oder Deutsche Telekom.

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
fibunet
Verfahrensdoku
Data Migration
Logo Audicon
DATEV eG
GISA
Partner-Portale
Veranstalter
powered by webEdition CMS