Anzeigen

Anbieter von Lösungen zur elektronischen Steuerprüfung
Gisa
DATEV eG
Data Migration
Logo Audicon
Home  Elektronische Rechnungen

openTRANS – Standard zum Austausch von Geschäftsdaten bei E-Business

11.03.2009

Viele Geschäftsdokumente werden nach wie vor auf Papier ausgetauscht. Das bedeutet vielerorts manuelle Verfahren. E-Business dagegen heißt: automatisierte System-zu-System-Kommunikation mit Datenaustausch. Dadurch werden die manuellen Tätigkeiten bei der Bearbeitung von Geschäftsvorfällen auf ein Minimum reduziert. Funktionieren kann dies nur, wenn sich die Beteiligten eines einheitlichen Standards bedienen. Einen solchen zu schaffen, hat sich die Initiative openTRANS verschrieben. Unter der Regie des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation und in Kooperation mit der Universität-Duisburg-Essen BLI wurde die inzwischen zweite Version des XML-basierten Standards entwickelt, der Geschäftsdokumente wie Aufträge, Lieferscheine oder Rechnungen beschreibt.

openTRANS (www.opentrans.org) ist ein offener, von den Einkäufern von Großunternehmen getriebener Transaktions-Standard für den automatisierten Austausch von Geschäftsinformationen über Internet und elektronische Marktplätze. Er ist eine Ergänzung zu BMEcat, dem Standard für elektronischen Produktdatenaustausch, der seit Ende 1999 weltweit eingesetzt wird. openTRANS und BMEcat werden vom eBusiness Standardization Committee (eBSC) entwickelt (www.bmecat.org). Durch die Entwicklungskooperation sind openTRANS und BMEcat aufeinander abgestimmt. Die beiden E-Commerce-Standards sind somit voll kompatibel und ergänzen sich.

Durch eine weitgehende Automatisierung von Standard-Bestellvorgängen lassen sich Prozesskosten bei Einkäufern und Lieferanten drastisch reduzieren und eine schnellere Auftragsabwicklung realisieren.

Ziele

Neben der Entwicklung und Anwendung von einfach nutzbaren, internationalen Standards für den Geschäftsdatenaustausch sowie die Abwicklung von Geschäftstransaktionen werden konkrete Empfehlungen für Integrationsmöglichkeiten gegeben:

  • Bereitstellung international nutzbarer Standards zum einfachen und kostengünstigen Austausch von Geschäftsdokumenten;
  • Kompatibilität zu BMEcat (Produktdatenaustauschformat), d.h. einheitliche Strukturen, gleiche Semantik, gleiche Bedeutung der verwendeten Vokalen, einheitliche Dokumentation/Spezifikation;
  • Sicherstellung einer sehr breiten Anwendbarkeit;
  • Unterstützung von beschaffenden Organisationen, Lieferanten, Marktplätzen und Lösungsanbietern bei der Umsetzung;
  • Kooperation mit Dienstleistern und Produktanbietern zur Einführungsunterstützung;
  • Einführung und Umsetzung von Standards und Empfehlungen durch starke Partner.

Nutzenpotentiale

openTRANS-Dokumente weisen eine Reihe von charakteristischen Merkmalen auf, die ihre Einsatzzwecke näher kennzeichnen:

  • umfassende Abdeckung der Anforderungen an den Austausch (multimedialer) Geschäftsdokumente;
  • Strukturierung der Geschäftsdaten in mehrere logische Bereiche, z. B. Kopfinformationen, Positioneninformationen, zusammenfassende Informationen;
  • Definition von Muß- und Kannfeldern, Datentypen, Feldlängen und Zusatzregeln;
  • Definition von mehreren Geschäftsdokumenten, z.B. Auftrag (ORDER) und Rechnung (INVOICE) - siehe auch openTRANS 2.0 im Detail
  • separate Übertragung von Kerndaten und multimedialen Zusatzdaten möglich;
  • Internet aber auch herkömmliche Medien (CD-ROM, USB-Storage) zur Übertragung nutzbar;
  • Definition von Datenstrukturen und Austauschformaten mit Hilfe von XML (Details unter http://www.w3.org/XML/), der Standard-Beschreibungssprache für den strukturierten Datenaustausch im Internet-Umfeld;
  • openTRANS unterstützt alle in der XML-Spezifikation erwähnten Zeichensätze (beispielsweise ISO-8859-1, UTF-8, UTF-16);
  • einfache Erweiterbarkeit des Standards zur Erfüllung zukünftiger Anforderungen.

Veröffentlichung

Nach Registrierung stehen auf www.opentrans.org unter Downloads die Spezifikation von openTRANS im PDF-Format  sowie die XML-Schema-Dateien, die DTDs und einige Beispiele zum Herunterladen zur Verfügung.

Newsletter
 hier abonnieren