Anzeigen

Anbieter von Lösungen zur elektronischen Steuerprüfung
Gisa
DATEV eG
Data Migration
Logo Audicon
Home  Checklisten

Leitfaden für Revision und Prüfung von SAP ERP 6.0 der DSAG

08.05.2009

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. hat eine Roadmap für die Auditierung von SAP-ERP-6.0-Systemen veröffentlicht. Der Leitfaden unterstützt Revisoren, Wirtschaftsprüfer sowie Compliance-, Daten- und Systemverantwortliche bei der Revision komplexer Systemlandschaften bis hin zu einzelnen SAP-Anwendungen in Finanzwesen, Controlling, Materialwirtschaft und Vertrieb.

Die Arbeitsgruppe Audit Roadmap im DSAG-Arbeitskreis „Revision und Risikomanagement" hat einen Leitfaden zur Prüfung von SAP-ERP-6.0-Systemen verfasst. Die Audit Roadmap richtet sich an interne und externe Revisoren sowie Daten- und Systemverantwortliche und Administratoren. Der Leitfaden befasst sich mit der Aufdeckung von Risiken im Compliance- und Berechtigungsumfeld und der Prüfung einzelner SAP-Module. Anhand von Checklisten kann überprüft werden, ob die im System abgebildeten betriebswirtschaftlichen Prozesse und das SAP-Berechtigungskonzept die gesetzlichen Anforderungen an die Ordnungsmäßigkeit eines ERP-Systems erfüllen.

Auf technischer Ebene bietet der Prüfleitfaden neben der Auditierung der Systemintegrität, der Berechtigungsvergabe und der Benutzeradministration auch Kontrollinstanzen für das sichere und konsistente Einspielen von Software-Änderungen in Produktivsystemen mit dem SAP-Transportmanagement-System (TMS). Zudem liefert die Roadmap Empfehlungen und Prüflisten, wie datenschutzrechtliche Anforderungen auf der SAP-Anwendungsebene kontrolliert und eingehalten werden können. Im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Prüfung des SAP-Systems stehen die Module Finanzwesen, Controlling, Materialwirtschaft und Vertrieb.

Der Leitfaden dient somit als Hilfsmittel im hochsensiblen Bereich der Ordnungsmäßigkeit eines ERP-Systems. Er ermöglicht allen am Prüfungsprozess Beteiligten eigene Prüfungskataloge zu erstellen und sichert bereits im Vorfeld einer Prüfung die Ordnungsmäßigkeit des SAP-Systems und den Aufbau eines effizienten internen Kontrollsystems (IKS). „Der neue SAP-Prüfleitfaden ist bewusst so konzipiert, dass er sowohl Revisoren und Wirtschaftsprüfern als auch Compliance- und Systemverantwortlichen gleichermaßen als Hilfsmittel zur Prüfung und Erhaltung eines ordnungsgemäßen SAP-Systems dient“, fasst Oliver Herbert, Sprecher der Arbeitsgruppe Audit-Roadmap, den Nutzen des Leitfadens zusammen.

Download

Die Audit Roadmap für SAP ERP 6.0 kann auf der DSAG-Homepage unter www.dsag.de/ag/audit-roadmap heruntergeladen werden.

Über die DSAG

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. in Walldorf versteht sich als eine unabhängige Interessenvertretung aller SAP-Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel der DSAG ist es, bedarfsgerechte SAP-Lösungen zu schaffen. Die 1997 als eingetragener Verein gegründete DSAG zählt heute über 2.000 Mitgliedsunternehmen und hat sich als eine der größten SAP-Anwendergruppen weltweit etabliert.

Newsletter
 hier abonnieren