Messe
Home  Messe GISA

Gisa

GISA GmbH

PraxisForum GDPdU - zum 5. Mal erfolgreich

05.07.2010

Am 10. und 11. Juni 2010 fand in Berlin zum fünften Mal in Folge die Informationsveranstaltung der GISA GmbH rund um das Thema "Digitale Betriebsprüfung in der Praxis" statt. "Von Unternehmen für Unternehmen" war auch in diesem Jahr wieder das unumstrittene Motto dieser Plattform für einen intensiven Erfahrungsaustausch untereinander. Auch in diesem Jahr schätzten die über 60 Teilnehmer wieder die große Themenvielfalt rund um die GDPdU. Besonders betroffen waren sie nach dem Vortrag zum Thema eBilanz (Erstellung und Übersendung der elektronischen Bilanz). Hier handelt es sich um eine Anforderung, der bislang kaum Beachtung geschenkt wurde, welche aber zeitnah umgesetzt werden muss. Die Teilnehmer waren sich einig, dass diese Anforderung alle betroffenen Unternehmen vor große Herausforderungen stellt. Aus erster Hand erhielten die Teilnehmer praxisorientierte Handlungsempfehlungen, um das Thema meistern zu können.  

Am ersten Konferenztag präsentierte Martin Engelberth als Vertreter der Finanzverwaltung NRW Grundlagen und aktuellen Entwicklungen. Aus dem Unternehmensalltag informierten diesmal u. a. Vertreter von OTTO BOCK HealthCare, VOLKSWAGEN Financial Services und GEFA GmbH über ihre Erfahrungen mit digitalen Betriebsprüfungen.

Die Abendveranstaltung sorgte bei fast 30 Grad und strahlendem Sonnenschein für willkommene Abwechslung mit frischer Berliner Luft. Das Programm "Made in Berlin" im Wintergarten bot aber vor allem auch die Gelegenheit zum ungestörten Networking und Erfahrungsaustausch in angenehmer Atmosphäre.

Der zweite Forumstag wurde eröffnet von Kai Koslowski, einem weiteren Vertreter der Finanzverwaltung NRW, der eine simulierte Betriebsprüfung quasi zum Anfassen zeigte. Auch das Hauptzollamt und weitere Unternehmensvertreter berichteten von Ihren Erfahrungen aus der Prüfungspraxis. Der abschließende RoundTable bot eine letzte Gelegenheit für Fragen an die Experten und den Erfahrungsaustausch untereinander. Die Teilnehmer diskutierten bis gegen 17.00 Uhr angeregt mit Renato Herrmann, Leiter des Competence Center GDPdU der GISA GmbH - und das trotz WM-Eröffnungsspiel.

Über beide Tage präsentierte die GISA GmbH im Pausenfoyer an zwei InfoTerminals den Interessierten Informationen zu rechtssicherer Archivierung, dem Umgang mit Altsystemen, Verfahrensdokumentation, aktuellen Entwicklungen speziell für SAP-Anwender und beantwortete individuelle Fragen. Dabei teilt die GISA gern ihre Erfahrungen und Lösungsansätze aus über 100 Projekten mit den Teilnehmern und gibt herstellerneutrale Empfehlungen direkt aus der Praxis. Darüber hinaus boten 15 InfoTafeln detailliertes Know-how z. B. zu aktuellen Rechtsurteilen.

Auch in 2010 hat sich das Konzept, Softwarehersteller und Beratungshäuser nicht zuzulassen, um eine ungestörte Gesprächsatmosphäre zu ermöglichen, wiederholt bewährt und die GISA GmbH plant bereits jetzt die Fortsetzung der Veranstaltungsreihe in 2011 mit dem "6. PraxisForum GDPdU". Ihre Anregungen für Themen und Veranstaltungsort nehmen wir dafür gern schon jetzt entgegen.


Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
Logo Audicon
DATEV eG
Data Migration
Gisa
Partner-Portale
Veranstalter