Messe
Home  Messe DATEV

DATEV eG

DATEV eG

Digitalisierung im Prüfungsprozess

14.01.2016

Auch im Prüfungsprozess sind neue Prüfmethoden und die Anwendung elektronischer Arbeitsprozesse kurz- und mittelfristig nicht mehr wegzudenken. Wer sich frühzeitig auf digitale Arbeitsprozesse und –methoden in seiner Kanzlei einlässt, profitiert unter anderem von mehr Wirtschaftlichkeit, hoher Sicherheit und einem schnellen Überblick über alle Prozessschritte bei der Abschlussprüfung.

DATEV unterstützt Sie schon heute bei der Nutzung von digitalen Arbeitsprozessen und –methoden bei der Jahresabschlussprüfung mit folgenden Lösungen:

Elektronisches Qualitätssicherungssystem

Mit DATEV ProCheck Prozessmodell für Wirtschaftsprüfer erhalten Sie ein elektronisches Qualitätssicherungshandbuch, das in den Prüfungsprozess integriert ist. Dabei stimmen die Prozessbeschreibungen mit den Handlungsabläufen der DATEV-Arbeitspapiere überein. Dadurch erhalten Sie Sicherheit, dass die Prüfung ordnungsgemäß läuft, die Prüfungswerkzeuge genutzt und die kanzleiindividuellen Regelungen eingehalten werden.

Elektronisches Ablagesystem

Der Abschied von der Papierakte ist längst keine Vision mehr, sondern mithilfe der elektronischen Ablage schon heute möglich. DATEV bietet Ihnen im Rahmen der Abschlussprüfung unterschiedliche Möglichkeiten der elektronischen Ablage von Dokumenten – je nach Bedarf und Anforderungen in Ihrer Kanzlei.

Elektronisches Arbeitspapiersystem

Die skalierbaren DATEV-Arbeitspapiere führen Sie wie ein „grüner Faden“ durch die Abschlussprüfung. In einem einzigen Arbeitspapier wird die gesamte Prüfung gesteuert, die Strategie entwickelt und ausgewertet. Die Arbeitspapiere sind so miteinander vernetzt, dass sie ein geschlossenes System bilden und Informationen ausgetauscht werden.

Digitale Datenanalyse

Die DATEV-Lösung zur digitalen Datenanalyse lässt sich ideal mit den klassischen DATEV-Lösungen zur Abschlussprüfung kombinieren und sorgt für mehr Prüfungssicherheit bei weniger manuellem Prüfungsaufwand. Schnell und zuverlässig können Sie Datenmengen aus verschiedenen Unternehmensbereichen analysieren – und das system- und softwareunabhängig.

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre Wirtschaftsprüfung in der Praxis 02/2015.

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
Logo Audicon
DATEV eG
Data Migration
Gisa
Partner-Portale
Veranstalter