Messe
Home  Messe DATEV

DATEV eG

DATEV eG

Zwei Veranstaltungsreihen zum Thema „Betriebsprüfung“ mit Vertretern der Finanzverwaltung

30.03.2012

Auch in 2012 setzen wir die beiden erfolgreichen Seminarreihen mit Vertretern der Finanzverwaltung fort. In der Veranstaltung "Elektronische Kassenbetriebsprüfung - Praxiserfahrungen von Betriebsprüfern und Steuerberatern" erfahren Sie von einem EDV-Fachprüfer des Finanzamts  Waldshut-Tiengen, Joachim Zimmermann, welche Pflichten Sie und Ihre Mandanten haben, wenn Registrierkassen oder PC-Kassensysteme eingesetzt werden. Die zweite Veranstaltung befasst sich mit der "Aktuellen Entwicklung in der Betriebsprüfung". Dabei stellt Ihnen Andreas Wähnert, Prüfer beim Finanzamt Kiel-Nord, die neuen Prüfungsmethoden der Finanzverwaltung vor.

Elektronische Kassenbetriebsprüfung - Praxiserfahrungen von Betriebsprüfern und Steuerberatern

In der Veranstaltung erfahren Sie von einem EDV-Fachprüfer des Finanzamts  Waldshut-Tiengen, Joachim Zimmermann, welche Pflichten Sie und Ihre Mandanten haben, wenn Registrierkassen oder PC-Kassensysteme eingesetzt werden. Als Ergänzung zeigt Steuerberater Olaf Ludwig praktische Einsatzmöglichkeiten der digitalen Datenanalyse mit DATEV ACLTM comfort, um böse Überraschungen bei der Betriebsprüfung im Vorfeld zu vermeiden.

Veranstaltungsinhalte sind unter anderem die Anforderungen laut BMF-Schreiben vom 26.11.2010, die Beweisführung bei fehlenden Kassenbelegen, die Vorstellung unterschiedlicher Kassensysteme, die Ordnungsmäßigkeit eines elektronischen Kassenbuchs sowie die Umsatzsteuernachschau.

Aktuelle Entwicklung in der Betriebsprüfung - neue Prüfungsmethoden der Finanzverwaltung

In der Veranstaltung stellt Ihnen Andreas Wähnert, Prüfer beim Finanzamt Kiel-Nord, die neuen Prüfungsmethoden der Finanzverwaltung vor. Mit Hilfe modernen Verprobungsmethoden und Vorsystemprüfungen werden die Prüffelder in kurzer Zeit eingegrenzt und der Betriebsprüfer kann schnell Auffälligkeiten im Zahlenmaterial feststellen um eventuell tiefer in die Prüfung einzusteigen. Olaf Graf, Gesellschaftergeschäftsführer der BOKS Gesellschaft für Datenorganisation mbH zeigt, wie Sie DATEV ACL comfort auf diesem Gebiet unterstützt und welche Beratungs-Chancen sich für Sie ergeben.

Termine "Elektronische Kassenbetriebsprüfung - Praxiserfahrungen von Betriebsprüfern und Steuerberatern"

05.06.2012    Saarbrücken   
12.06.2012    Raunheim   
13.06.2012    Sindelfingen   
19.06.2012    Hamburg   
20.06.2012    Düsseldorf   
26.06.2012    Erfurt       
09.10.2012    Nürnberg   
10.10.2012    Ulm       
06.11.2012    Rostock   
07.11.2012    Hannover   
13.11.2012    Münster   
14.11.2012    Köln        

Dauer: 1 Tag von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Weitere Informationen: http://www.datev.de/elektronische-betriebspruefung

Termine "Aktuelle Entwicklung in der Betriebsprüfung - neue Prüfungsmethoden der Finanzverwaltung"

11.06.2012    Hamburg
12.06.2012    Düsseldorf   
14.06.2012    Saarbrücken
18.06.2012    Stuttgart-Filderstadt   
19.06.2012    Frankfurt   
21.06.2012    Erfurt
09.10.2012    Nürnberg   
19.11.2012    Ulm   
20.11.2012    Nürnberg   
22.11.2012    Hannover       
26.11.2012    Münster   
27.11.2012    Köln-Junkersdorf
29.11.2012    Rostock    

Dauer: 1 Tag von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Weitere Informationen: http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=120050

Anmeldung und weitere Informationen

Telefon: 0911 319-6144
Fax: 0911 319-7374
E-Mail: apveranstaltungen@service.datev.de

ACL und das ACL-Logo sind angemeldete Marken der ACL Services Ltd., 1550 Alberni Street, Vancouver BC, Kanada, 2004

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
Logo Audicon
DATEV eG
Data Migration
Gisa
Partner-Portale
Veranstalter