Messe
Home  Messe DATEV

DATEV eG

DATEV eG

Der DATEV Geschäftsbereich Wirtschaftsprüfung auf der CeBIT 2012

20.01.2012

Von 06. bis 10. März 2012 ist es wieder soweit. Die CeBIT in Hannover gibt als weltgrößte Messe für Bürokommunikation und IT wieder Einblicke in aktuelle Technik, Trends und Visionen. Der Geschäftsbereich Wirtschaftsprüfung ist auf dem DATEV-Messestand  in Halle 2, Stand A54 mit insgesamt 5 Arbeitsplätzen präsent. Gezeigt wird das umfangreiche Produktangebot für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie deren Mandanten aus den Bereichen Jahresabschlussprüfung, Jahresabschlusserstellung, digitale Datenanalyse, Betriebsprüfung und der Konsolidierung.

Highlights aus diesen Themengebieten sind u.a.:

Datenprüfung bei Bedarf

In den DATEV-Lösungen zur Abschlussprüfung steht jedem Steuerberater und Wirtschaftsprüfer die Welt der digitalen Datenprüfung sofort offen - ohne zusätzliche Softwareinstallation und hohe Kosten.Ziel dieses Angebots ist es, den Mitgliedern der DATEV die Dienstleistung zur digitalen Datenprüfung auf Abruf zur Verfügung zu stellen.

Der Anwender wählt aus einem Online-Katalog an vorgefertigten Prüfungsschritten im DATEV-Rechenzentrum diejenigen aus, die auf einen Mandanten angewendet werden sollen und lädt sich den Prüfungsschritt in seine Kanzlei.

Vergleichbar ist das mit dem App-Store oder dem Android-Market.Wurde der Prüfungsschritt einmal abgerufen, kann er für den angegebenen Mandanten beliebig oft durchgeführt werden. Vorteil dieser Lösung ist, dass keine monatlichen Kosten für Software entstehen, sondern nur der Einmalbetrag für den jeweiligen Prüfungsschritt. Ob Datenprüfung im Bereich der Jahresabschlusserstellung, der Jahresabschlussprüfung oder der Vorbereitung auf die elektronische Betriebsprüfung. Mit der neuen Datenprüfung bei Bedarf wird die Datenflut überschaubar.

Prüfungsdokumentation einmal anders

In der Vergangenheit wurden die Anforderungen an die Prüfungsdokumentation immer weiter nach oben geschraubt. Viele Anpassungen in den Prüfungsstandards des IDW und viele internationale Einflüsse verursachen einen Mehraufwand bei der Abwicklung einer Jahresabschlussprüfung. Jetzt steht auch noch die Einführung der internationalen Prüfungsstandards (ISA) bevor.

Auf der CeBIT 2012 werden erstmals die Lösungsansätze zur zeit- und kostensparenden Dokumentation im Bezug auf die Anwendung der ISA vorgestellt. Speziell ausgerichtet an der Prüfung typischer KMU steht mit DATEV Abschlussprüfung comfort ein Produkt zur Verfügung, das den Anforderungen des Berufstandes gerecht wird und den skalierbaren Prüfungsansatz vollständig unterstützt.

Aktuelle Fachvorträge

Der Geschäftsbereich Wirtschaftsprüfung der DATEV ist aber auch mit aktuellen Fachvorträgen vertreten. So werden beispielsweise die Besonderheiten bei der Jahresabschlussprüfung von KMU mit entsprechender Softwareunterstützung vorgestellt. Ein Wirtschaftsprüfer referiert über die Umsetzung der berufsständischen Anforderungen mittels Dokumentationssoftware.

In einem weiteren Vortrag spricht ein Wirtschaftsprüfer über die Einsatzgebiete von Datenanalysesoftware im Rahmen einer Jahresabschlussprüfung. Es werden die Nutzenargumente aufgezeigt und erläutert, wie Prüfungshandlungen elektronisch bestmöglich unterstützt werden können.

Darüber hinaus  gibt es einen Vortrag, bei dem die Beratung von landwirtschaftlichen Betrieben bei der Jahresabschlusserstellung im Vordergrund steht und gezeigt wird, wie die offiziellen Anforderungen des betroffenen Bundesministeriums umgesetzt werden können. Ein erfahrener Berufsträger geht auf Besonderheiten und Lösungsansätze ein.

Weiterführende Informationen


Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
Logo Audicon
DATEV eG
Data Migration
Gisa
Partner-Portale
Veranstalter