Messe
Home  Messe DATEV

DATEV eG

DATEV eG

Datenextraktion aus SAP®

dab:exporter und Datenanalyse mit DATEV ACL comfort

04.11.2009

Die Extraktion und Auswertung von Massendaten bei der digitalen Prüfung ist eine ganz spezielle Herausforderung. Der dab:exporter und DATEV ACL comfort helfen Ihnen, diese Aufgabe zu meistern.

Häufig speichern Unternehmen ihre Daten in Enterprise-Ressource-Planning-Systemen, wie etwa SAP® R/3TM oder Microsoft Navision. Der Datenexport aus diesen Systemen ist komplex, die anschließenden Analysen sind meist sehr zeitaufwändig. Der dab:exporter unterstützt beim ressourcenschonenden Export von großen Datenmengen aus ERP-Systemen.

Die Daten werden mit dem dab:exporter z.B. aus einem SAP®-System auf den lokalen PC exportiert. Es wird dabei nur lesend auf die Daten zugegriffen, eine Veränderung der Daten ist somit ausgeschlossen. Die SAP®-Daten können in den Formaten GDPdU, ACLTM oder csv exportiert werden und beispielsweise dem Betriebsprüfer zur Verfügung gestellt werden. Sie können auch sofort und ohne jegliche Nachbearbeitung in DATEV ACL comfort analysiert werden. Mit vorgefertigten Prüfungsschritten werden die steuerrelevanten Daten vollständig digital analysiert und mögliche Defizite aufgedeckt. Allgemeine Plausibilitätsprüfungen und mathematisch-statistische Verfahren wie die Benford-Analyse oder der Chi-Quadrat-Anpassungstest machen Auffälligkeiten sichtbar.

Der dab:exporter bietet gegenüber den Standard-SAP-Bordmitteln entscheidende Vorteile:

  • Die SAP® R/3TM Daten können ohne tief greifende SAP®-Kenntnisse in die Zielformate GDPdU, ACL und csv exportiert werden. Die mehrsprachige Benutzeroberfläche und ein Vorgangsassistent unterstützen dabei.
  • Der Export kann geplant und auf lastarme Zeiten verlegt werden um eine Belastung des produktiven SAP®-Systems zu vermeiden.
  • Abbrüche beim Datenexport durch Zeitüberschreitungen sind vermeidbar. Außerdem wird auf alle Daten nur lesend zugegriffen, eine Veränderung der Daten ist somit ausgeschlossen.
  • Alle steuerrelevanten Daten können exportiert werden und so dem Betriebsprüfer zur Verfügung gestellt werden.
  • Die exportierten Daten können anschließend auch in DATEV ACL comfort analysiert werden. Vorgefertigte Prüfungsschritte unterstützen Sie z.B. im Bereich der Finanzbuchführung.

Weitere Informationen zum dab:exporter sowie zu DATEV ACL comfort im Internet: http://www.datev.de/acl

Verschaffen Sie sich mit dem online-Demo einen ersten Eindruck:

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
Logo Audicon
DATEV eG
Data Migration
Gisa
Partner-Portale
Veranstalter