Messe
Home  Messe DATEV

DATEV eG

DATEV eG

Prüfer-Zirkel Abschlussprüfung informiert über Neuerungen beim Jahresabschluss

06.05.2009

Das IDW hat mit dem Entwurf der Neufassung der Grundsätze zur Erstellung von Jahresabschlüssen durch Wirtschaftsprüfer (IDW ES 7) seine Sicht zur Berufsauffassung der WP in diesem Bereich aktualisiert. Der DATEV Prüfer-Zirkel Abschlussprüfung informiert daher aktuell über die Neuerungen bei der Erstellung von Jahresabschlüssen durch Wirtschaftsprüfer.

Vergleicht man den neuen IDW ES 7 mit der bisherigen Stellungnahme HFA 4/1996, so sind ca. 20 wesentliche  Neuerungen festzustellen. So muss etwa der WP zur Organisation der Abschlusserstellung in seiner Praxis nach dem IDW ES 7 Regelungen einführen, die mit hinreichender Sicherheit gewährleisten, dass bei der Auftragsabwicklung zur Erstellung eines Jahresabschlusses einschließlich der Berichterstattung die gesetzlichen Vorschriften und die fachlichen Regelungen beachtet werden. Dies kann nur mit einem entsprechend ausgestalteten Qualitätssicherungssystem erreicht werden.

Wenn Sie mehr über die neuen Anforderungen sowie Aufbau und Organisation eines Qualitätssicherungssystems bei der Jahresabschlusserstellung erfahren möchten -
kommen Sie zum DATEV Prüfer-Zirkel!
 

Inhalt:

  • Weiterentwicklung der Grundsätze für die Erstellung von Jahresabschlüssen – Ablösung des HFA 4/1996 durch IDW S 7
  • Die neuen Anforderungen des IDW PS 460 n.F . an die Arbeitspapiere des Erstellers
  • Das neue Modul zur Jahresabschlusserstellung im FARR•NIEMANN•QSS (JAE) – Überblick und ausgewählte Arbeitshilfen
  • Das FARR NIEMANN QSS JAE innerhalb der DATEV-Software

Termine:

  • 02.07. in Frankfurt/Main
  • 06.07. in Berlin
  • 13.07. in Hamburg
  • 16.07. in Stuttgart
  • 17.07. in München
  • 25.08. in Essen

Anmeldung:

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
Logo Audicon
DATEV eG
Data Migration
Gisa
Partner-Portale
Veranstalter