Messe
Home  Messe Audicon

Audicon

Audicon GmbH

Kostenlose Webinare zum Thema IKS im Unternehmen

04.09.2015

Ein Internes Kontrollsystem (IKS) gewährleistet eine ordnungsgemäße Geschäftsführung und den Erfolg des Unternehmens. Es ermöglicht durch manuelle oder automatisierte Kontrollen die regelmäßige Überwachung von Geschäftsprozessen und Risikopotentialen. Doch nicht nur das, sondern auch gesetzliche Vorgaben, z. B. Auflagen des Zolls und die GoBD, können ein IKS unumgänglich machen. Die Audicon GmbH bietet zu diesem Thema kostenlose Webinare an, in denen externe Referenten aus der Praxis berichten.

Voraussetzung für die Effizienz und Wirksamkeit des Internen Kontrollsystems ist die individuelle Anpassung auf die Bedürfnisse und Risikoprofile des Unternehmens. Mehr darüber, wie Unternehmen ein Internes Kontrollsystem einsetzen, wie sie dieses effizient nutzen und welcher Mehrwert sich aus dem Einsatz eines IKS ergibt, erfahren Sie in zwei kostenlosen Webinaren, die die Audicon GmbH im Oktober anbietet.

Webinar: Einführung eines Internen Kontrollsystems bei einem Logistikunternehmen. Zoll-Compliance in der Praxis

Wie Sie ein wirksames IKS für den Zollbereich in Ihrem Unternehmen einführen können, zeigt Till Kramer, operativer Leiter der Meyer & Meyer Zoll Services GmbH, anhand von Praxisbeispielen in dem Webinar „Einführung eines Internen Kontrollsystems bei einem Logistikunternehmen. Zoll-Compliance in der Praxis“.

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Planungen zur Einführung eines digitalen IKS
  • Theorie und Praxis: Herausforderungen und Restriktionen bei der Umsetzung
  • Implementierte Prüfungsroutinen – Praxisbeispiele


Termin: 20.10.2015 von 11.00-12.00 Uhr

 

Webinar: Automatisiertes Kontrollsystem für den Mittelstand – Doppelzahlungen aufdecken in SAP®

Günter Czesna, Leiter der zentralen Buchhaltung der Hörmann Gruppe, geht in dem kostenlosen Webinar mit dem Titel „Automatisiertes Kontrollsystem für den Mittelstand – Doppelzahlungen aufdecken in SAP®“ auf die Vorteile ein, die die Einführung eines Internen Kontrollsystems einem mittelständischem Unternehmen bringt.

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Die Notwendigkeit automatisierter Kontrollen
  • Die Umsetzung in der Praxis – IKS ist Chefsache!
  • IKS mit CaseWare Monitor in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen und Personalwesen
  • Praxisbeispiele, u. a. Aufdeckung von Doppelzahlungen in SAP®


Termin: 30.10.2015 von 11.00-12.00 Uhr

 

Weiterführende Links:

 

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
Logo Audicon
DATEV eG
Data Migration
Gisa
Partner-Portale
Veranstalter