Messe
Home  Messe Audicon

Audicon

Audicon GmbH

audiconale 2014 vom 15.-16.09.2014 in Düsseldorf

02.05.2014

Auch in diesem Jahr dreht sich auf der Fachkonferenz der Audicon GmbH  wieder alles um die Themen Audit, Risk und Compliance. In den Fachvorträgen stehen unter anderem die  Themen skalierte Jahresabschlussprüfung, Datenanalyse in der Betriebs- und Zollprüfung oder auch der aktuelle Stand der E-Bilanz im Fokus. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Themenschwerpunkte der diesjährigen audiconale sowie die Referenten, die ihre Teilnahme bereits bestätigt haben.

Die Themenschwerpunkte der audiconale 2014:

  • Vorbereitung auf die Einführung der International Standards on Auditing (ISA) mit AuditTemplate und Profile für die automatische Bestimmung des Umfangs der Arbeitsprogramme
  • Einsatz von Continuous Controls Monitoring zur Überwachung Interner Kontrollsysteme (IKS)
  • Risiken vermeiden mit dem Einsatz von Datenanalyse in der Betriebs- und Zollprüfung
  • Aktueller Stand der E-Bilanz
  • Datendschungel SAP®: Wie Sie schnell und punktgenau an Ihre SAP®-Daten kommen
  • Effiziente Alt-System-Abschaltung und wie Sie weiterhin Zugriff auf Ihre Auswertungen haben
  • Aktuelle Trends in der kommunalen Prüfung, u. a. Einführung von Europäischen Rechnungslegungsstandards (EPSAS)


Zu den Referenten, die bereits fest zugesagt haben, gehören:

  • Dirk Bongaerts, Deloitte & Touche GmbH
  • Michael Goldshteyn, Asklepios Kliniken GmbH
  • Stefan Thelen, Curacon GmbH
  • Andreas Jürgens, Concunia GmbH
  • Marco Krähling, Rheingau-Taunus-Kreis
  • Dagmar Stock, hegmann metter Partnerschaft mbB
  • Mirco Vedder, WTS Steuerberatungsgesellschaft mbH
  • Michael Weber, sb+p Strecker, Berger + Partner GbR
  • Michael Witek, Stadt Hilden


Erfahren Sie mehr über die audiconale 2014 und melden Sie sich jetzt gleich an: www.audiconale.de.

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
Logo Audicon
DATEV eG
Data Migration
Gisa
Partner-Portale
Veranstalter