Messe
Home  Messe Audicon

Audicon

Audicon GmbH

Datenanalyse in jeder Prüfung durch jeden Prüfer

06.10.2010

Die neue Audicon Software-Lösung AuditRisk unterstützt Wirtschaftsprüfer beim effizienten Einsatz von Datenanalyse in der Abschlussprüfung - ohne dass sie über spezielle technische Fachkenntnisse verfügen  müssen.

Seit Jahren wird über den Einsatz von Datenanalyse in der Abschlussprüfung diskutiert. Die meisten Wirtschaftsprüfer befürworten die Datenanalyse, befürchten aber einen hohen technischen Aufwand - und verzichten daher auf ihren Einsatz. Dabei sprechen zahlreiche Gründe für die digitale Datenanalyse. So handelt es sich bei rechnungslegungsbezogenen Daten um Massendaten, die sich auf herkömmliche Weise kaum noch prüfen lassen. Der Einsatz von Datenanalyse stellt zudem die Prüfungsqualität sicher, generiert Prüfungssicherheit und sorgt für die Einhaltung berufsständischer Grundsätze. Die Internationalisierung der Abschlussprüfung (z. B. ISA 240) und die Einhaltung berufsständischer Grundsätze sind weitere Argumente für den Einsatz von Datenanalyse (vgl. IDW-PH 9.330.3 und ISA 240 § 32(a)).

Technische Fachkenntnisse? Nicht erforderlich!

Die neue Audicon Software-Lösung AuditRisk ist die Lösung für den effizienten Einsatz von Datenanalyse in der Abschlussprüfung. Mit AuditRisk nähern sich Abschlussprüfer dem Thema Datenanalyse über fachliche Themenstellungen - und nicht über technische Herausforderungen. Die technische Komplexität der Datenanalyse bleibt den Anwendern vollständig verborgen. Sie können automatische Prüfmakros, die durch Prüfungsleitfäden ausführlich erläutert und in Prüfungsphasen gegliedert sind, sinnvoll und effizient in der Abschlussprüfung einsetzen. Für die Analyse greift AuditRisk nur auf eine einzige Tabelle - das Hauptbuchjournal - zurück. Dadurch wird ein hoher Standardisierungsgrad erreicht.

Das Gesamtkonzept von AuditRisk garantiert Wirtschaftsprüfern eine optimale Integration in den Prüfungsprozess, eine Reproduzierbarkeit der Prüfung, die Schaffung eines Kanzleistandards und die Einbindung in die Software-Lösung AuditSolutions. AuditRisk versetzt alle Abschlussprüfer einer Kanzlei in die Lage, ein Standardset an automatischen Prüfungsroutinen in jeder Jahresabschlussprüfung einzusetzen, ohne dass spezielle technische Vorkenntnisse erforderlich sind - und macht so Datenanalyse in jeder Prüfung durch jeden Prüfer möglich. 

AuditRisk kann als eigenständige Lösung oder als Bestandteil von AIS Audit und AIS TaxAudit Professional eingesetzt werden. Für die Anwendung von AuditRisk wird eine Lizenz an IDEA benötigt.

Weitere Informationen zu AuditRisk gibt es unter www.audicon.net/produkte/audit_risk/.

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
Logo Audicon
DATEV eG
Data Migration
Gisa
Partner-Portale
Veranstalter