Messe
Home  Messe Audicon

Audicon

Audicon GmbH

GDPdU Breakfast zum Thema Archivierung und GDPdU Compliance für Versorger

07.04.2009

Im April startet Audicon eine neue Staffel der GDPdU Breakfasts. Los geht es Ende April in Hamburg. Es folgen Termine in Düsseldorf und München. Bei einem gemeinsamen Frühstück werden die Teilnehmer mit kompaktem Praxis-Know-how versorgt und haben die Möglichkeit, Erfahrungen rund um die digitale Betriebsprüfung auszutauschen.

Sieben Jahre gibt es sie schon, die „Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen“ – kurz GDPdU. Dennoch herrscht bei vielen Unternehmen immer noch Unsicherheit, wie die Anforderungen der GDPdU in die Praxis umgesetzt werden können. Dazu kommt: Künftig liegt es im Ermessen der Finanzverwaltung, bei Nichteinräumung des Rechts auf Datenzugriff ein Verzögerungsgeld von bis zu EUR 250.000 zu erheben.

In der neuen Staffel der GDPdU Breakfasts – speziell für Versorger – lernen die Teilnehmer zunächst die rechtlichen Grundlagen kennen und tauchen in realistische Lösungsszenarien ein. Gemeinsam mit der Ceyoniq Technology GmbH präsentiert Audicon das sogenannte „Auswertbare Archiv“. Und auch die Mehrwerte, die die Lösung über die Erfüllung der GDPdU hinaus z. B. in der Revision, dem Controlling oder der Finanzbuchhaltung bietet, kommen dabei nicht zu kurz. Im Anschluss geht es mit spannenden Praxis-Beispielen weiter: Die regio iT aachen gesellschaft für informationstechnologie mbH stellt ein erfolgreiches GDPdU-Projekt bei einem Versorgungsunternehmen vor.

Die GDPdU Breakfasts finden am 28.04.2009 in Hamburg, am 26.05.2009 in Düsseldorf und am 28.05.2009 in München statt. Unter www.audicon.net/gdpdubreakfast können Sie sich direkt anmelden.

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
Logo Audicon
DATEV eG
Data Migration
Gisa
Partner-Portale
Veranstalter