Messe
Home  Messe Audicon GmbH

Audicon

Audicon GmbH

Neue Inhouseschulungen erweitern Angebot


30.07.2007

Audicon erweitert sein Seminarportfolio um zwei neue Inhouseschulungen: zum einem wurde ein "Praktikerseminar zur digitalen Betriebsprüfung" initiiert und zum anderen die Veranstaltung "Optimierung eines internen Kontrollsystems (IKS)" ins Leben gerufen.

Im "Praktikerseminar zur digitalen Betriebsprüfung" informieren Heinrich Ferschmann (Betriebsprüfer beim Finanzamt Nürnberg-Nord und Mitglied der Fachgruppe Betriebsprüfung beim OFD Nürnberg) und Audicon darüber, wie man sich optimal auf die nächste Betriebsprüfung vorbereitet. Ferschmann erklärt u. a. die rechtlichen Grundlagen zum sowie die Mitwirkungspflicht beim Datenzugriff. Außerdem zeigt er, wie Betriebsprüfer mit IDEA arbeiten und mögliche "Schwachstellen" im Unternehmen erkennen.

In dem Workshop "Optimierung eines internes Kontrollsystems (IKS)" lernen Unternehmen nicht nur ihr IKS genauer kennen, sondern auch, wie IDEA und AIS TaxAudit Professional sie bei der Überwachung ihres IKS unterstützen. Von der Risikobeurteilung über verschiedene Kontrollaktivitäten bis hin zur Überwachung: Holger Gehrke, Audicon GmbH, zeigt direkt im Unternehmen und anhand der unternehmenseigenen Daten, wie sich das IKS mit IDEA und AIS TaxAudit Professional optimieren lässt. Der Vorteil fürs Unternehmen: So können die Ergebnisse anschließend direkt im normalen Arbeitsalltag weiterverwendet werden.

Weitere Informationen zu allen Audicon-Seminare gibt es unter: www.audicon.net/services/seminare

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
Logo Audicon
DATEV eG
Data Migration
Gisa
Partner-Portale
Veranstalter